Hosting Kommandozentrale

Frequently Asked Questions.

Was können Sie erwarten von der Hosting-Verwaltung aufseiten des Kunden.

Wir möchten Sie nicht durch lange Vertragslaufzeiten binden, sondern durch dauerhaft erstklassige Leistungen von unseren Produkten überzeugen. Daher verzichten wir auf lange Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen. Cloud Hosting Tarife unterliegen einer Mindestvertragslaufzeit von einem Monat und können mit einer Frist von 4 Wochen gekündigt werden. Domains unterliegen i.d.R. einer Laufzeit von einem Jahr und können mit einer Frist von 4 Wochen gekündigt werden. Alle hier genannten Preise verstehen sich monatlich und inkl. der jeweils gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer. Bei Cloud und Hosting Tarifen bieten wir Ihnen monatliche, halbjährliche oder jährliche Zahlungsweise an.

Plesk ist der komplette Werkzeugkasten zu Ihrem Hosting, verwalten Sie darüber Ihre Domains, Subdomains, E-Mail-Adressen, Datenbanken, FTP-Zugänge usw. Ein Domain-Alias ist eine Zusatzadresse zu einer bestehenden Domain, damit Aufrufe direkt auf diese weitergeleitet werden. Auch Domain-Weiterleitungen auf eine externe Adresse können erstellt werden.

Subdomains sind verschiedene Präfixe wie das übliche "www", die vor dem eigentlichen Domainnamen stehen (vgl. "de.wikipedia.com", "fr.wikipedia.com"). Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Subdomains via Admin-Tool einrichten.

Es besteht keine Begrenzung der Anzahl MySQL-Datenbanken, die Sie über Ihr Hosting einrichten und verwalten können. Auch ist die Speichergröße pro Datenbank nicht limitiert.

PHP ist eine serverseitige Script Sprache, die besonders für datenbankgestützte und dynamische Websites eingesetzt wird. Bei uns können Sie aktuell selbst entscheiden, welche PHP Version Sie verwenden möchten. Wir stellen folgende Versionen für Sie bereit: PHP 7er PHP 8er in den jeweils aktuellen und Vorgängerversionen.

Let's Encrypt hat das Ziel auf sehr einfache Weise kostenlose Zertifikate (Free SSL) für die Verschlüsselung von Web-Verkehr zur Verfügung zu stellen. Zertifikate können bei CSP24 mit einem 1-Klick-Verfahren bezogen werden. Wir kümmern uns auch automatisch um die notwendige Verlängerung der Zertifikate. DAs gehört zu unserem Service für Sie.

Mit dem FTP-Programm Ihrer Wahl können Sie Ihre lokal gespeicherten Daten auf den Server laden. Via Admin-Tool richten Sie für jede Domain einen eigenen FTP-Zugang ein.

Wir nehmen tägliche Offsite Backups vor. Das heißt Ihre (via Backup gesicherten) Daten sind zusätzlich in einem getrennt gelegenen Rechenzentrum vorhanden. Sie können innerhalb der letzten 13 Tage auswählen, welche Konfiguration Sie wieder herstellen möchten. Dafür steht Ihnen ein Backup-Manager zur Verfügung.

Die Anzahl Domains bzw. Kunden ist abhängig von der generierten kumulierten Last pro Hosting-System. Die internen Richtlinien definieren, dass ein System nicht mehr als 70 % Prozent ausgelastet werden darf. Sobald dieses Limit erreicht wurde, werden keine weiteren Kunden mehr auf dem entsprechenden Server eingerichtet. Die 30 % Reservekapazität dient nun ausschließlich dem Wachstum bestehender Präsenzen. Somit wird das eigentliche Volumen nicht fix festgelegt, sondern definiert sich anhand der Relation zwischen Systemauslastung und Ressourcenverfügbarkeit.

Folgend finden Sie eine nicht abschliessende Aufzählung, jedoch die wichtigsten Punkte. Details entnehmen Sie bitte unseren AGB. + keine bzw. sehr eingeschränkte Weitergabe des Nutzungsrechts an Dritte (ob gegen Gebühr oder unentgeltlich, hierfür steht unser Reseller Hosting zur Verfügung) + keine Adult- oder Download-Sites + keine IRC-Dienste + keine übermässige Belastung der Systemressourcen (Arbeitsspeicher, Prozessor) + keine rechtswidrigen, rassistischen oder urheberrechtlich geschützten Inhalte/Daten + kein Spam Der Verstoß führt zu einer Abmahnung des Domain-Inhabers und kann zur Sperre der Webpräsenz und zur fristlosen Kündigung durch uns führen.