Menu

Wichtige Informationen und Tipps zu allen 1blu-Produkten finden Sie Sie in unseren FAQs (Häufige Fragen)


Der CSP24-Support

Unser freundliches, hausinternes Service-Team besteht ausschließlich aus erfahrenen, geschulten Mitarbeitern, die Ihnen gerne alle Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen beantworten. Auch wenn es einmal länger dauert - wir nehmen uns Zeit für Sie!

Service-Formular für CSP24-Kunden

Kontakt und Infoanfragen

Sie haben Interesse an CSP24 und möchten sich gern vorab zu unseren Produkten und Dienstleistungen informieren?
Dann nutzen Sie die Möglichkeit und stellen Sie Ihre Anfrage über unser komfortables Kontaktformular.
Einfach die passende Kategorie zu Ihrer Anfrage wählen, Ihre Kontaktdaten eingeben und abschicken.

 

Wie gewährleiste ich einen sicheren E-Mail-Verkehr (SSL/TLS)?

Eine sichere Verbindung zwischen CSP24 als e-Mail-Anbieter und dem Computer/Mobilgerät wird durch eine Secure Socket Layer- (SSL-) oder eine Transport Layer Security- (TLS-) Verschlüsselung gewährleistet.

Der Unterschied beider Verfahren liegt lediglich darin, dass SSL unter dem Namen TLS weitergeführt wird und dementsprechend auch mehr Funktionen bietet, als sein "Vorgänger".

SSL/TLS wird häufig bei Einkäufen in Webshops und beim Online-Banking verwendet. Die entsprechenden Webseiten werden dann mit "https://" aufgerufen und ermöglichen eine verschlüsselte Kommunikation mit dem Webserver.

Diese sichere Übertragung sensibler Daten kann genauso auch für Ihren E-Mail-Verkehr eingerichtet werden. Ohne aktiviertes SSL/TLS verbleiben E-Mails beim Versenden im Klartext, da diese nicht per se von Ihrem e-Mail-Client verschlüsselt werden.

Daher empfehlen wir Ihnen, diese Verschlüsselung über Ihr e-Mail-Programm (Outlook, Thunderbird, usw.) oder Ihre e-Mail-App auf dem Smartphone/Tablet zu aktivieren.

Die Einrichtung erfolgt bei jedem Programm auf verschiedene Weise, ist jedoch meist bei den "Erweiterten Einstellungen" unter dem Menüpunkt "e-Mail-Einstellungen" bzw. "Konto-Einstellungen" zu finden. Dort suchen Sie nach der Option eine Verschlüsselung zu aktivieren. Lesen Sie bei Bedarf in der Anleitung Ihres E-Mail-Clients nach.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der CSP24 e-Mail-Server-Einstellungen. Diese Daten benötigen Sie, um Ihren E-Mailaccount in einem Programm auf dem PC, Mac oder mobilen Gerät einzurichten.

Was ist IMAP?

Das Internet Message Access Protocol (kurz IMAP) ist ein Protokoll, das den Online-Zugriff auf ein E-Mail-Postfach ermöglicht.

Im Gegensatz zum Post Office Protocol (kurz POP ) werden die E-Mails nicht vollständig vom Server geladen und anschließend gelöscht. Stattdessen wird immer nur die Nachricht geladen, die Sie gerade lesen. Die Nachricht bleibt aber weiterhin auf dem Server. So haben Sie durch IMAP immer denselben Zugriff auf Ihr E-Mail-Konto, egal von welchem Gerät (Smartphone, Computer, etc.) Programm Sie es abrufen.

Ein IMAP-fähiges E-Mail-Postfach bietet deshalb verschiedene Vorteile:
  • Nachrichten können direkt auf dem Server gelöscht werden, ohne vorher heruntergeladen zu werden.
  • Zunächst wird nur der Header (Absender, Datum, Betreff) einer E-Mail geladen. Sie können dann entscheiden, ob Sie die E-Mail herunterladen möchten.
  • Das gleiche Postfach kann gleichzeitig mit verschiedenen E-Mail-Clients (auch auf unterschiedlichen Rechnern, z.B. zu Hause, im Büro oder unterwegs mit dem Notebook oder Tablet) genutzt werden.
  • Auf dem Server können Ordner angelegt werden, um die Nachrichten besser zu verwalten.
  • Der Server speichert den Zustand einer E-Mail (z.B. gelesen/ungelesen, beantwortet, weitergeleitet, etc.). Dadurch ist jederzeit sichtbar, welche E-Mails noch nicht bearbeitet wurden - egal ob Sie per Webmailer oder mit einem E-Mail-Client auf Ihr Postfach zugreifen.
  • Gesendete Nachrichten können ebenfalls im IMAP-Postfach archiviert werden - damit haben Sie jederzeit Zugriff auf Ihre vollständige E-Mail-Korrespondenz.
  • Fast jeder am Markt verfügbare E-Mail-Client unterstützt bereits IMAP. Um in den Genuss der vielen Vorteile zu kommen, muss nur die Konfiguration angepasst werden.

In Ihrem csp24 Kundenservicebereich können Sie in wenigen Schritten ein oder mehrere IMAP fähige Postfächer einrichten.

Was ist ein POP3-Postfach?

Das Post Office Protocol Version 3 (POP3) ist ein Verfahren zum Empfangen von eMails. Nachdem sich der empfangende Rechner beim eMail Server authentifiziert hat, werden die eMails vom Server auf den empfangenden Rechner übertragen. Dort erfolgt auch die Verwaltung der eMails.

POP ist dann das richtige Verfahren, wenn Onlinezeit eine Rolle spielt und Sie Ihre E-Mails nur an einem bestimmten Rechner empfangen und lesen. Sollten Sie jedoch eMails online verwalten oder von verschiedenen Rechnern aus auf Ihre E-Mails zugreifen wollen, sollten Sie IMAP verwenden.

Tipp:

In Ihrem csp24 Kundenservicebereich können Sie in wenigen Schritten POP3- oder IMAP-Postfächer einrichten.

SMTP: Was ist das?

SMTP steht für Simple Mail Transfer Protocol. Es ist ein Netzwerkprotokoll für das Versenden von Emails.

SMTP bedeutet Simple Mail Transfer Protocol, auf deutsch in etwa "Einfaches Mail-Übertragungs-Protokoll". Es gehört zur Gruppe der Netzwerkprotokolle.
Ein Netzwerkprotokoll ist eine Regelsammlung für die Übertragung von Daten. Es legt Rahmenbedingungen fest, unter denen Daten zwischen zwei oder mehr Servern ausgetauscht werden.
SMTP regelt nur das Senden und Weiterleiten von Emails vom Absender zum Empfängerserver.
Für das Empfangen von Mails gibt es zwei weitere Protokolle: IMAP und POP.

So funktioniert SMTP
  1. Wenn Sie eine Mail absenden, ist Ihr Computer ein SMTP-Client - ein Nutzer eines SMTP-Servers.
  2. Der SMTP-Server ist der Ausgangsserver Ihres Mailanbieters. Die Mail wird zunächst auf diesen Server geladen.
  3. Der Server kontaktiert dann einen DNS-Server, der einen Ziel-SMTP-Server vermittelt.
  4. Vom Ziel-SMTP-Server wird die Mail dann im Nachrichtenspeicher gespeichert und kann vom Empfänger über IMAP oder POP heruntergeladen werden.

 

E-Mail-Einrichtung - Wie lauten die Einstellungen für mein E-Mail-System?

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der csp24 eMail Server Einstellungen.
Diese Daten benötigen Sie, um Ihren eMailaccount in einem Programm auf dem PC, Mac oder mobilen Gerät einzurichten.

Posteingang (IMAP oder POP3): Hier tragen Sie Ihren Domainnamen ein zb.: csp24.com

Postausgang (SMTP): Hier tragen Sie Ihren Domainnamen ein zb.: csp24.com 

Benutzername: Der Benutzername ist Ihre vollständige eMail Adresse

Passwort: Das Passwort haben Sie von uns erhalten oder selbst im Kundenbereich vergeben.

Die Ports werden in der Regel automatisch von dem jeweiligen Programm eingetragen.

Nextcloud

Nextcloud - Ihr sicheres Zuhause für Ihre Daten, Fotos, Kontakte, Termine, Aufgaben, Musik, Notizen und vieles mehr ...

  • iOS & Android & Desktop App ✔
  • SSL Zertifikat inkl. ✔
  • Ihre Daten in europäischem Rechenzentren ✔
  • Auf Wunsch mit eigener Domain gegen Aufpreis ✔
  • Backups mit 7 Tagen Vorhaltedauer ✔

Newsletter

Mit einem Abonnement unseres Newsletter werden Sie immer mit den neuesten Nachrichten und Angebote von uns erhalten.

Zum Seitenanfang